Geschichte

1912

Von Antwerpen bis Breskens – Geschichte

Antwerpen 1912: Der Beginn des süßen Abenteuers

Louis Janssens ist Eigentümer der „Zuckerbäckerei“ In De Gouden Bol. Louis erfand damals ein neues Bonbon, das schnell sehr beliebt wurde.

Die Süßigkeit kam bei den Antwerpenern gut an und musste einen Namen bekommen. Als ein befreundeter Chocolatier bei einem Umtrunk mit seiner neuen Praline angab, der er den Namen „Caesar“ gegeben hatte, rief Louis:

„Dann nenne ich mein Bonbon Napoleon.“

Louis JanssensVon Caesar ist nicht mehr viel zu hören. Von Napoleon umso mehr! Im Laufe der Jahre wird „die goldene Kugel“ von Bäcker Janssens immer beliebter.